01.09.2017

Armer Grischa jetzt ganz alleine, kein Hundekumpel mehr zu Hause

 

 


12.09.2017

Die Fährte liegt, wann geht es endlich los?

 

 


05.11.2017

Es ist doch sehr gewöhnungsbedürftig, nur einen Hund zu haben,
auch Grischa wirkt manchmal etwas verloren.
Wir vermissen Rosita sehr.

Daher habe ich schon länger angefangen, nach einer passenden Hundekumpelin für Grischa
und einem neuen Hausgenossen für uns zu suchen,
damit unser Rudel wieder komplett ist.

Wir sind fündig geworden und glauben,
dass die Dame gut zu uns passen wird.

Darf ich vorstellen:

Flair von der Königsgarde, 3 Jahre alt

 

Hier beim Abschied in ihrem alten Zuhause

 

unterwegs nach Hause, sie hat die Autobahnfahrt ganz ruhig hingenommen

 

erstes Kennenlernen zu Hause bei einem kleinen gemeinsamen Spaziergang,
es läuft friedlich, aber vorsichtig ab

 

Nachdem wir dann eine ganze Weile mit beiden Hunden an der Leine den Garten erkundet haben,
haben wir sie einfach mal laufenlassen

 

Flair erkundet vorsichtig den Garten
Es ist schon schwer für die Maus, plötzlich in einem ungewohnten Zuhause,
und dann noch mit einem fremden Rüden

 

Grischa weiß noch nicht genau, was er davon halten soll,
aber Hauptsache, er hat seinen Ball

 

friedlich gemeinsam Leckerchen suchen

 

Flair hat sich drinnen ein ruhiges Plätzchen gesucht

und hat schon gemerkt,
wo das Hundefutter vorbereitet wird

 

gemeinsam betteln

 


06.11.2017

Flair hat etwas Angst vor dem Staubsauger

 


07.11.2017

Pause

Flair ist in Rositas Körbchen gezogen

 


09.11.2017

letztes Spielchen abends, man nähert sich an,
geht aber vorsichtig miteinander um,
und jeder spielt für sich

 


12.11.2017

beide sind entspannt